Ageratum houstonianum: Mill. Spektrum Akademischer Verlag, Berlin Heidelberg 2008, Acamovic, T., Stewart, C.S., Pennycott, T.W.,"Poisonous Plants and Related Toxins", 2004. The flower heads are borne in dense corymbs. Gelegentlich treten bei Ageratum houstonianum Spinnmilben und Blattläuse auf. Acta agrobotanica 2; Acta horticulturae 2; Plant disease 2; Annals of applied biology 1; Archives of virology 1; more Journal » Publication Year. Die Ageratum houstonianum ist nährstoffliebend, am besten wächst diese Blume in lehmigen, mit etwas Sand durchmischten Böden. Features fluffy flowers (basically asters with ray flowers absent) in flattened to slightly rounded clusters atop compact, mounded plants generally ranging from 4” to 18” tall. Provide full sun or partial shade and remove the old flowers to promote continuous blooming. Volume 5: Herbaceous ornamental and useful plants . Identifying characteristics: Floss like flower heads. Die Ageratum gedeiht am besten an geschützten, warmen und vollsonnigen Standorten. Eine hübsche Kombi: Leberbalsam und Petunie. Bekannteste Art ist der Gewöhnliche Leberbalsam (Ageratum houstonianum), der mit einigen Sorten als Zierpflanze in Parks, Gärten und Balkonkästen verwendet wird. Files are available under licenses specified on their description page. Nach dem Flor bilden sich an dem Leberbalsam unscheinbare, winzige, nussänliche Schließfrüchte (Achänen), die die Samen enthalten. Parterrers, orles, etc. In Kombination mit Studentenblumen (Tagetes), Ringelblumen (Calendula), Pantoffelblumen (Calceolaria), Verbenen (Verbena), Mädchenauge (Coreopsis), Rudbeckien (Rudbeckia) sowie Sonnenaugen (Heliopsis) kommen die blau-violetten Blüten gut zur Geltung. The flower heads are borne in dense corymbs. They are best used as bedding, edging, or container plants. The flowers on this tender annual come mostly in shades of blue but can be pink, lavender or white. Sobald keine Nachtfröste mehr drohen, können die Jungpflanzen im Abstand von 25 bis 30 Zentimetern ins Freie gepflanzt werden. 5. Citation in PubAg 28; Full Text 2; Journal. 35 Stk./m2 Angelonia cultivars II 6,0 I entfällt 1x 2 Thrips, Weiße Fliege, auf Botrytis und Rhizoctonia achten I Woche 10–15 30 Stk./m2 Argyran-themum** frutescens II I 0,025–0,05% Topflor (Aufbrauchfrist 13. Eckehart J. Jäger, Friedrich Ebel, Peter Hanelt, Gerd K. Müller (ed. The plant grows to 0.3–1 m high, with ovate to triangular leaves 2–7 cm long, and blue flowerheads (sometimes white, pink, or purple). Species and cultivars you need to learn for class: Ageratum houstonianum. 'Blue Blazer' This annual grows to 200 mm (7¾ in) and produces mid-blue flowers. Leberbalsam liebt es warm und luftig. Ageratum houstonianum, commonly called floss flower, is a frost-tender annual of the aster family that provides continuous bloom for beds, gardens or containers from late spring to frost. Idealer pH-Wert liegt bei 5,5 bis 6,… Bei zu geringer täglicher Sonneneinstrahlung wird die Ageratum nur wenige Blüten ausbilden. Der Leberbalsam (Ageratum houstonianum), gelegentlich auch Ageratum mexicanum genannt, ist eine beliebte Balkonblume aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). [6], Ageratum houstonianum is toxic to grazing animals, causing liver lesions. 6. General Information Scientific name: Ageratum houstonianum Vor dem Auspflanzen sollten die Pflanzen bereits abgehärtet sein. --85.177.166.166 16:00, 10 October 2008 (UTC) Summary []. Their habitat is pastures, moist forest clearings and bushes up to altitudes of 1000 meters. Der Leberbalsam ist ein Halbstrauch, der am Grund des Stängels verholzt, und zwischen 30 und 60 Zentimeter hoch wird. Sie sind blau bis violett gefärbt. Hierzu säen Sie ihn im Februar/März in mit Anzuchterde gefüllte Aussaatschalen. This plant is an excellent bedding plant. Ageratum ist eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). The cutting propagated cultivars remain in flower longer than seed cultivars… The ordinary Ageratum is a perennial, herbaceous plant or a dwarf, or shrub. blue, purple, pink and white flowered cultivars are available). ): Rothmaler - excursion flora of Germany. Trivialnamen: Leberbalsam, gewöhnlicher Leberbalsam, Blaukappe Culture and use notes: Many cultivars some from cuttings most from seed. The narrow lanceolate bracts are pointed, denticulate only at the top and glandular hairy. This cross was made in October 1998. Der Weiße Leberbalsam (Ageratum houstonianum) ist eine beliebte Pflanze für den Balkon, die während der gesamten Saison unzählige weiße Blüten bildet. [7][8] It contains pyrrolizidine alkaloids. Ein sonniger bis halbschattiger Standort ist ideal. Start Over. A Russian heirloom that is an early producer. Meaning of the Names . Etwa drei bis vier Wochen nach der Aussaat werden die Sämlinge in der Regel pikiert und in kleine Töpfe verpflanzt. Common name: Floss flower. Die zeigt er vom Mai bis in den Oktober. The plant (flowers) on this picture is Ageratum houstonianum, most likely cultivar 'Blue Horizon' or similiar cultivar for cutting. Da sie in unseren Breiten jedoch die kalten Winter nicht übersteht, wird sie meist einjährig kultiviert, auch wenn eine Überwinterung prinzipiell möglich ist. Die mittelgrünen Blätter sind rundlich. [9], Ageratum houstonianum is prone to becoming a rampant environmental weed when grown outside of its natural range. 2010) nein 2 Weiße Fliege, Botrytis II Woche 9–12 11er, ca. Er erreicht Wuchshöhen von 15 bis 60 Zentimeter. Ageratum houstonianum is native to Mexico and Central America, with many escapes becoming established as weeds in all parts of the world. Merkmale. 4. The leaf blades do not have the conspicuous yellow punctate glands like A. conyzoides. ", Global Compendium of Weeds, Ageratum houstonianum (Asteraceae), Project Gutenberg Literary Archive Foundation, https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Ageratum_houstonianum&oldid=976507566, Creative Commons Attribution-ShareAlike License, This page was last edited on 3 September 2020, at 09:50. Die höheren Sorten eignen sich für Gruppenpflanzungen oder als Lückenfüller im Hintergrund. Die aus Mexiko stammende Pflanze ist eigentlich mehrjährig. Der Leberbalsam (Ageratum houstonianum), gelegentlich auch Ageratum mexicanum genannt, ist eine beliebte Balkonblume aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). 07. © 2019 Mein schöner Garten. Rounded, hairy, opposite leaves with prominent veins. [4][5], Ageratum has evolved a unique method of protecting itself from insects: it produces a methoprene-like compound which interferes with the normal function of the corpus allatum, the organ responsible for secreting juvenile hormone during insect growth and development. Im Handel sind F1-Hybriden und samenechte Sorten des Leberbalsams erhältlich. Die Blumen sollten immer gut gewässert und alle 14 Tage gedüngt werden. Leberbalsam wächst an sonnigen bis halbschattigen Standorten, wobei extrem heiße Lagen gemieden werden sollten. Bei einer Topfpflanzung ist handelsübliche Blumenerde vollkommen ausreichend. Ein sonniger Standort und ein durchlässiges Substrat werden bevorzugt. Prinzipiell gehört der Ageratum houstonianum nämlich zu den mehrjährigen Pflanzen, botanisch wird er als ausdauernde krautige Pflanze bezeichnet. Bei mindestens 5 Stunden Sonne täglich entwickelt er sich prächtig. So pflanzen und pflegen Sie Ageratum houstonianum. Die Keimtemperatur liegt bei 20 bis 22 Grad Celsius, nach der erfolgten Keimung wird die Temperatur auf 16 Grad Celsius abgesenkt. Ageratum houstonianum, commonly known as flossflower, bluemink, blueweed, pussy foot or Mexican paintbrush, is a cool-season annual plant often grown as bedding in gardens. An attractive cultivar medium sized, scarlet red fruit that is full of flavour. Halbstrauch. Sol o semiombra. It has become an invasive weed in the United States, Australia, Europe, Africa, China, Japan, New Zealand, and the Philippines. Seine lange Blütezeit, die im Idealfall von Mai bis November reicht, macht ihn zu einer beliebten Zierpflanze. A tough and vigorous producer that needs staking. Für niedrige Beete eignen sich: ‘Blaue Donau’ (mittelblau, etwa 20 Zentimeter hoch), ‘Madison’ (mittelblau), ‘Pacific’ (purpurviolett), ‘Royal Hawaii’ (dunkelblau) und ‘White Hawaii’ (weiß). Early cultivation in Europe led to the establishment of ageratum as a garden ornamental in Europe and the United States by the 19 th century. Kein Wunder: die bis zu 80 cm hohen Stauden treten nicht nur farbenfroh auf und verschönern so jedes Beet, sondern bestechen zudem … F1 Hybrids 'Blue Angel' This annual grows to 250 mm (9¾ in) tall and produces lavender blue flowers. Lehmige, jedoch nicht zu dichte, nährstoffreiche Böden sagen Ageratum houstonianum am meisten zu. Ageratum grows in well-drained, medium rich soil and does not tolerate dryness. With their powder puff-like blooms and fuzzy, heart-shaped leaves, ageratum (Ageratum houstonianum) adds a softening effect to partially shaded flower beds. 3. Panicles of blue, pink, purple, or white flowerheads arise from oval, downy leaves in midsummer and continue until frost. Überdies sind sie gute Schnittblumen für die Vase. Ihren botanischen Namen verdankt die Pflanze ihrer Blüh-Eigenschaft: Das griechische Wort "ageratos" bedeutet "ewige Jugend" und bezieht sich auf die lange Blühdauer des Leberbalsams. Leberbalsam verträgt keine Trockenheit. Da sie in unseren Breiten jedoch die kalten Winter nicht übersteht, wird sie meist einjährig kultiviert, auch wenn eine Überwinterung prinzipiell möglich ist. Ihren botanischen Namen … The plant is native to Central America in Guatemala and Belize, and adjacent parts of Mexico, but has become an invasive weed in other areas. Die aus Mexiko stammende Pflanze ist eigentlich mehrjährig. The new cultivar is propagated from cuttings resulting from the cross of ‘S494-2’ as female parent and ‘S228A-2’ as male parent. ‘S494-2’ is not commercially available and has not been patented. Some taller varieties (e.g., the triploid ‘Blue … In gepflegten Hobbygärten ist Leberbalsam häufig anzutreffen, denn die üppige Blütenpracht hält den ganzen Sommer hindurch an, wenn den folgenden Empfehlungen Beachtung geschenkt wird: 1. (Ageratum houstonianum) COM CULTIVAR L'AGERAT Característiques de la planta Abril- setembre Regular, no abundant, més freqüent en primavera quant no s'ha de deixar assecar el sòl. It was also naturalized in large parts of the tropics and in the southern United States. Family: Asteraceae. The ray flowers are threadlike and fluff-haired, leading to the common name. One species – A. houstonianum from Mexico, named for William Houston (1695-1733), a Scottish physician who collected the first plants – is commonly used as a bedding plant. Common Name: BLUEMINK: Plant Notes: The peduncles and phyllaries are usually stipitate-glandular, although occasionally are glabrous (Johnson 1971). Toggle facets Limit your search Text Availability. Frisches und nährstoffreiches Substrat ist willkommen. The flowering period is from May to November in the northern hemisphere.[3]. Ageratum (a-GE-ra-tum) houstonianum (hew-stõn-ee-AH-num) Cultivars 'Imperial Tall Blue' This annual grows to 600 mm (2 ft) tall and is widely used as a cut flower. Pflanzzeit ist erst nach den Eisheiligen, Mitte Mai. The present invention comprises a new distinct cultivar of Ageratum, botanically known as Ageratum houstonianum. The flowering period is from May to November in the northern hemisphere. Ageratum is one of the few annuals with a truly blue flower. Ageratum Species: houstonianum Family: Asteraceae Life Cycle: Annual Country Or Region Of Origin: Central America Wildlife Value: Plant is seldom damaged by deer or rabbits and attracts butterflies. This page was last edited on 7 December 2014, at 16:17. Blue billygoat weed (Ageratum houstonianum) has been widely cultivated as a garden ornamental, and in cultivation it is often known as "floss flower". All Rights Reserved, Leberbalsam, Ageratum (Ageratum houstonianum), Lehmige, jedoch nicht zu dichte, nährstoffreiche Böden sagen Ageratum houstonianum am meisten zu. Leberbalsam – üppige Blütenpracht für Garten, Terrasse und Balkon Dem Leberbalsam (Ageratum houstonianum) sind Sie vielleicht schon das eine oder andere Mal begegnet. Die Blüten des Leberbalsams erscheinen bereits ab Mai und blühen dann bis in den Oktober hinein. [10], The cultivars 'Blue Danube'[12] and 'Blue Horizon'[13] have gained the Royal Horticultural Society's Award of Garden Merit.[14]. Da Leberbalsam etwas empfindlich auf Staunässe reagiert, sollten Sie im Pflanzgefäß für eine gute Drainage sorgen, beispielsweise mit einer Schicht Blähton. Ageratum houstonianum (commonly called ageratum or floss flower) ... Ageratum cultivars are available in a range of flower colors including lavender–blue, lavender, pink, white, purple, and mauve, but the most popular color of ageratum is lavender–blue. Die aus Mexiko stammende Pflanze ist eigentlich mehrjährig. Im Handel sind F1-Hybriden und samenechte Sorten des Leberbalsams erhältlich. [2], The ordinary Ageratum is a perennial, herbaceous plant or a dwarf, or shrub. Llavors Wiedenfeld H, Andrade-Cetto A., "Pyrrolizidine alkaloids from Ageratum houstonianum Mill. There are many different cultivars, which vary in size and flower colour (i.e. Sie können den Leberbalsam am leichtesten durch Aussaat vermehren. Ageratum houstonia-num II 6,0 II 0,015% Topfflor (Aufbrauchfrist 13. Ageratum Houstonianum (Lycopersicon esculentum ) A popular crimson red medium tomato with great taste that tolerates low night temperatures, so it is ideal for cooler area. ‘S228A-2’ is not commercially available and has not … Common name(s): Flossflower, Bluemink, Blueweed and others Synonyme(s): N/A Family: Asteraceae Origin: Belize, Guatemala, Mexico More infos: cultivars flowering in pink and white are also available. Er hat einen kompakten Wuchs und bildet dichte Polster. Der Gewöhnliche Leberbalsam ist eine ausdauernde, krautige Pflanze oder ein Zwerg-bzw. Schließlich ziert dieser aus Süd- und Mittelamerika stammende Korbblütler auch in unseren Breiten manches Blumenbeet. Daher sollten Sie die Pflanze vor allem bei durchlässigen Böden und trockener Witterung ausreichend gießen. Plants grow 6 to 14 inches tall depending on cultivar. Damit Ageratum houstonianum lange und reich blüht, sollten Sie die Pflanze alle zwei Wochen mit einem Dünger für Balkonblumen versorgen. houstonianum, G. smeathmannii and D. saligna extracts were less effective in inhibiting spor-angial germination. Herkunft Der Leberbalsam (Ageratum houstonianum), gelegentlich auch Ageratum mexicanum genannt, ist eine beliebte Balkonblume aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). 07. Play Value: Wildlife Food Source Particularly Resistant To (Insects/Diseases/Other Problems): Rabbits, Deer, drought Dimensions: Height: 0 ft. 6 in. - 1 ft. 0 in. Anfällig ist die Pflanze auch für Wurzelfäule, insbesondere bei Staunässe. Specifically, consider cultivars of Ageratum houstonianum such as the following commonly grown examples: Blue Danube; Blue Horizon; True Blue; Blue Lagoon; Blue Heaven; That last cultivar should not be confused with 'Heavenly Blue' morning glory. Der Leberbalsam (Ageratum houstonianum) stammt aus Südamerika und ist mit blauen, lila und rosa Blüten zu erhalten. 2. Der Leberbalsam ist eine Beet- und Balkonblume mit feinblättrigen blau-violetten Blüten, die sehr lange das Auge erfreuen. This chemical triggers the next molting cycle to prematurely develop adult structures, and can render most insects sterile if ingested in large enough quantities. Besonders die niedrigen und kompakten Sorten werden gern in Rabatten, Beeten, auf Gräber und in Balkonkästen gepflanzt. The ray flowers are threadlike and fluff-haired, leading to the common name. The species is cultivated once a year, having numerous varieties whose crowns may be dark blue, purple, pink and white. They have a soft, fuzzy appearance and attract butterflies. Diese Gattung ist mit etwa 40 Arten neotropisch verbreitet. Für den Schnitt und für Gruppen- oder Mosaikpflanzungen sind ‘Schnittperle’ (dunkelblau, großblumig, 50 bis 70 Zentimeter hoch), ‘Schnittwunder’ (tiefblau, langstielig, Höhe 50 bis 80 Zentimeter) sowie ‘Weißer Schnitt’ (reinweiß, wird etwa 60 Zentimeter hoch) ideal. Da Leberbalsam etwas empfindlich auf Staunässe reagiert, sollten Sie im Pflanzgefäß für eine gute, Damit Ageratum houstonianum lange und reich blüht, sollten Sie die Pflanze alle zwei Wochen mit einem Dünger für, Besonders die niedrigen und kompakten Sorten werden gern in Rabatten, Beeten, auf Gräber und in Balkonkästen gepflanzt. Die feinen Blüten zeigen sich von Mai bis zum Herbst in dichten Büscheln mit bis zu 40 Blütenköpfchen, die direkt über den Blättchen sitzen. Er zählt zur Familie der Korbblütler und wird in unseren Breiten als einjährige Beet- oder Balkonpflanze kultiviert. Da sie in unseren Breiten jedoch die kalten Winter nicht übersteht, wird sie meist einjährig kultiviert, auch wenn eine Überwinterung prinzipiell möglich ist. The narrow lanceolate bracts are pointed, denticulate only at the top and glandular hairy. Preferring cool soils and exposure in full sun, high varieties reach stature heights up to 60 centimetres. Zone: Annual. Bei einer Topfpflanzung ist handelsübliche Blumenerde vollkommen ausreichend. Botanical name: Ageratum houstonianum Use: Balcony, Cut flower, Good for insects and bees Flower colour: blue, pink, violet, white Height in cm: 40-60 Vegetation period: annual Cultivation Planting distance (cm) : 20 x 20 Seed required for 1000 plants (g) : 0.2 Sowing depth : germinates in light Flossflower dies at the first frost. Varieties of Ageratum. Sie können den Leberbalsam am leichtesten durch, Gelegentlich treten bei Ageratum houstonianum. Außerdem sind kompakt wachsende Sorten beliebte Bodendecker. Ageratum houstonianum. Wer Abgeblühtes regelmäßig entfernt, regt damit die Bildung neuer Blüten an. Für den Schnitt und für Gruppen- oder Mosaikpflanzungen sind ‘Schnittperle’ (dunkelblau, großblumig, 50 bis 70 Zentimeter hoch), ‘Schnittwunder’ (tiefblau, langstielig, Höhe 50 bis 80 Zentimeter) sowie ‘Weißer Schnitt’ (reinweiß, wird etwa 60 Zentimeter hoch) ideal. Die Blätter sind fünf bis sieben Zentimeter lang, herz- bis eiförmig und haben einen leichten Flaum. Außerdem sind kompakt wachsende Sorten beliebte. Noa, M., Sanchez, L.M., Durand, R., "Ageratum houstonianum toxicosis in Zebu cattle", Veterinary and human toxicology, 2004, vol.46, no4, pp.193-195. The plant grows to 0.3–1 m high, with ovate to triangular leaves 2–7 cm long, and blue flowerheads (sometimes white, pink, or purple). Für niedrige Beete eignen sich: ‘Blaue Donau’ (mittelblau, etwa 20 Zentimeter hoch), ‘Madison’ (mittelblau), ‘Pacific’ (purpurviolett), ‘Royal Hawaii’ (dunkelblau) und ‘White Hawaii’ (weiß). Der Blattrand ist gekerbt bis wellig. plant. There are many cultivars available of this fast-growing annual. Steht die Pflanze zu trocken, kann das die Blütezeit verkürzen. Das Saatgut von Ageratum houstonianum ist sehr fein – wenn Sie es zuvor mit etwas Sand mischen, lässt es sich leichter ausbringen. You searched for: Ageratum houstonianum Remove constraint Ageratum houstonianum. Leberbalsam, Ageratum houstonianum. Ageratum houstonianum Mill. Der Gewöhnliche Leberbalsam (Ageratum houstonianum) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Zu den beliebtesten Zierpflanzen in heimischen Gärten zählt der Leberbalsam, Ageratum houstonianum. Today, it is widely used as an ornamental plant for summer borders and balcony boxes, high varieties also as cut flowers. All structured data from the file and property namespaces is available under the Creative Commons CC0 License; all unstructured text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License; additional terms may apply.